Ajvar von ASK-Foods® jetzt in 185 SPAR-Supermärkten in der Schweiz erhältlich

Ajvar aus dem Kosovo:

Jetzt in rund 185 SPAR-Supermärkten in der Schweiz und den TopCC-Abhholmärkten in der Schweiz erhältlich!

This slideshow requires JavaScript.

„Es war und ist mein Wunsch, dass wir unter vielen Produkten in unseren Supermärkten auch Produkte aus meiner Heimat, dem Kosovo, anbieten“, sagt Anton Gjergjaj, Inhaber des Spar Supermarkt an der Birsstrasse 200 in Basel.

Kriterien für die Lancierung von Ajvar aus dem Kosovo auf dem Schweizer Markt waren:

  • lokal von Bauern im Kosovo liebevoll produziert
  • 100% aus dem Kosovo
  • biologischer Anbau
  • traditionelle Kosovarische Hergestellung
  • ohne Zusatzstoffe, Farben oder künstliche Aromen
  • ein besonderer unverkennbarer Geschmack

„Ich bin überzeugt, dass unseres Ajvar aus dem Hause ASK Foods® dank seiner einzigartigen Qualität zum beliebtesten Ajvar in den Schweizer Haushalten avancieren wird“, sagt Gjergjaj,

Mit dem Kauf unseres Ajavr unterstützen Sie Landwirte im Kosovo und schaffen neue Arbeitsplätze für viele Hausfrauen im Kosovo.

Der Kosovo ist über das Land hinaus bekannt für die Herstellung von rotem Paprika in bester Qualität.

„Sehr gute Pflege bei Plantagen, sehr sorgfältig Kommissionierung, Klassifizierung, professionelles Engagement aus dem Produktionsteam in unserem Unternehmen ist das Geheimnis von Ajvar ASK“, sagt Barlet Namoni.

Ajvari wird auf traditionelle Art des Kosovo zubereitet: auf natürliche Weise und mit einzigartigem Geschmack. Dank dieser natürlichen und traditionellen Herstellung eigenet sich Ajvar sowohl für die koschere Küche wie auch für Vegetarier und Veganer.

Unser Ajvar ist ein Bio-Produkt, frei von Pestiziden, und trotzdem preiswert!

Im Kosovo gibt es etwa 1’000 ha Land auf dem die Landwirte rote Paprika mit grosser Sorgfalt kontrolliert anbauen. Jährlich können etwa 20 Mio. kg roter Paprika geerntet werden. Davon werden rd. 1,2 Millionen Gläser in die Schweiz, nach Deutschland, Schweden, Belgien, Kroatien, Mazedonien, Serbien und die USA exportiert.

Erhältlich ist unser Ajvar aus dem Kosovo in vielen Ethnomärkten und Geschäften mit Balkanprodukten, in den TopCC-Abholmärkten und in allen SPAR Supermärkten in der Schweiz. ( → Hier finden Sie den SPAR-Supermarkt in Ihrer Nähe. )
Wenn Sie es nicht finden, fragen Sie die Marktmitarbeiter Ihres Spar-Supermarktes nach unserem Ajvar aus dem Kosovo.